Zum Inhalt springen

 

 

 

Menschenbild

Das Bild, das wir vom Kind haben, prägt den Umgang zwischen Kind und Erwachsenen. Für uns ist es wichtig, das Kind als eigene Persönlichkeit anzuerkennen. Es hat das Recht, so zu sein, wie es ist. Im Spiel entdeckt es die Welt und nimmt wissbegierig Erlebnisse auf. Dabei braucht es Zeit, seinen eigenen Rhythmus zu finden.
Für uns ist das Kind ein aktives und kompetentes Wesen. Egal in welchem Alter und in welcher Entwicklungsstufe es sich gerade befindet, verdient es unseren Respekt und besitzt eine eigenständige Persönlichkeit.

Jeder ist willkommen!
Jeder ist willkommen!

Einen Menschen lieben heißt,
ihn so zu sehen,
wie Gott ihn gemacht hat.
F.M. Dostojewski

Religionspädagogische Arbeit

Unser Kindergarten ist ein wichtiger Teil der ev. Kirchengemeinde Vienenburg. Mit dem Erzählen  und Gestalten biblischer Geschichten, durch Gespräche, Singen, Beten und das Feiern christlicher Feste, geschieht religionspädagogische Erziehung im Kindergarten. Gemeinsam mit dem Gemeindepfarrer/der Gemeindepfarrerin  planen und gestalten wir Familiengottesdienste. In einer Atmosphäre des Vertrauens laden wir Eltern und Kinder zum christlichen Glauben ein. Religionspädagogische Arbeit ist für uns untrennbar mit der gesamten sozialpädagogischen Arbeit verbunden.